10. Unternehmertag

       kanzlei@rechtsanwaelte-poeppinghaus.de

      0351 48181-0   

               

10. Unternehmertag

10. Unternehmertag

Diesen Beitrag teilen:

Im Alltag eines Unternehmers wird häufig das Risiko verdrängt, selbst einmal auszufallen. Regelmäßig werden zukunftsweisende Vorsorge- und Nachfolge-Entscheidungen sowie deren Aktualisierung aufgeschoben. Zu diesen existenziellen Fragen haben wir Ihnen in kompakter Form ein Programm mit exklusiver Themenauswahl und kompetenten Referenten zusammengestellt.

In unseren Fachvorträgen greifen wir Fragen der Vertragsgestaltung bei der Nachfolgeplanung oder Gesellschafterwechsel sowie Möglichkeiten einer Unternehmenssanierung auf und erläutern wesentliche Änderungen des Unternehmensrechts. Außerdem stehen wichtige rechtliche Fragen hinsichtlich einer optimierten Firmenübertragung im Erbfall, der Schutz des Unternehmens durch einen Ehevertrag sowie die richtige Gestaltung von Arbeitsverträgen mit ausländischen Arbeitnehmern sowie Herausforderungen des grenzüberschreitenden Handels im Blickpunkt.

Anmeldungen sind bis zum 20.10.2023 möglich.

Plätze reservieren

Sichern Sie sich Ihre Teilnahme


    Stundenplan

    Neuer Tag

    15:45 - 16:30
    Abenteuer Gesellschafterwechsel
    - Überraschungen aus dem eigenen Gesellschaftsvertrag - Übertragung von Beteiligungen - Verkauf des Unternehmens als Ganzes
    Referenten:
    Dr. jur. Michael Haas
    16:30 - 16:45
    Fachkräftemangel: Was ist bei ausländischen Mitarbeitern zu beachten?
    - besondere Pflichten des Arbeitgebers bei der Einstellung ausländischer Arbeitnehmer - häufige Fehler im Arbeitsvertrag mit Pendlern - Arbeitnehmerüberlassung: Wann ist der Einsatz von Fremdpersonal erlaubnispflichtig?
    Referenten:
    Katerina Waurick
    16:45 - 17:30
    Deine, meine, unser – Existenzfalle Scheidung für den Unternehmer
    - Welche Auswirkungen hat die Scheidung auf das Unternehmen? - Wie viel und wie lange muss der Unternehmer Unterhalt zahlen? - Wie kann das Unternehmen durch einen Ehevertrag geschützt werden?
    Referenten:
    Diana Wiemann-Große
    18:00 - 18:30
    Aktuelles zum Arbeitsrecht
    - Gsetzesänderungen - neueste Rechtsprechung
    Referenten:
    Philipp Schneider
    18:30 - 19:00
    Erbfall, Unternehmen, Finanzamt Herausforderungen des grenzüberschreitenden Handels
    - Vertragsschluss mit ausländischen Partnern, Tücken der Online-Bestellung - Einbeziehung von AGB, Gerichtsstand und Rechtswahl - Besonderheiten des UN-Kaufrechtes: Garantiehaftung des Verkäufers, Nachlieferungsanspruch, Abstraktionsprinzip
    Referenten:
    Katerina Waurick
    19:00 - 20:00
    Erbfall, Unternehmen, Finanzamt - Erbschaftsteuerfalle: Berliner Testament
    - Welche Auswirkungen hat der Erbfall auf das Unternehmen? - Wie kann der Unternehmer seine Familie absichern? - Was ist bei minderjährigen Kindern oder einer Patchworkfamilie zu beachten? - richtige Vertragsgestaltung bei vorweggenommener Erbfolge und Vermögensübertragungen: vererben oder schenken? - Erbschaftsteuer: Wie kann diese vermieden werden?
    Referenten:
    Diana Wiemann-Große
    Dr. jur. Michael Haas
    Dr. jur. Michael Haas
    Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht
    Katerina Waurick
    Katerina Waurick
    Rechtsanwältin
    Diana Wiemann-Große
    Diana Wiemann-Große
    Fachanwältin für Erbrecht, Fachanwältin für Familienrecht
    Philipp Schneider
    Philipp Schneider
    Fachanwalt für Arbeitsrecht

    Datum

    09 Nov 2023

    Uhrzeit

    16:00 - 21:30
    Hotel Schloss Eckberg Dresden

    Veranstaltungsort

    Hotel Schloss Eckberg Dresden
    Bautzner Straße 134, 01099 Dresden

    Referenten