Verkehrsrecht

Rechtsanwalt Philipp Schneider und Rechtsanwältin Sandra Wierick beraten Sie im Verkehrsrecht rund um das Thema Unfall, Bußgeld, Fahrerlaubnis und Fahrerflucht. Egal, ob Geschwindigkeitsverstoß, rote Ampel oder Ordnungswidrigkeit, Fragen zu Schadensregulierung, Schmerzensgeld, Gutachter oder Werkstatt - wir stehen Ihnen sachlich und kompetent zur Seite. Auch bei Problemen mit Reparatur oder Leasing sind wir Ihr Ansprechpartner.

Die Praxis zeigt, dass nur bei richtigem Verhalten gegenüber dem Unfallgegner und der Versicherung, gegenüber der Polizei, Bußgeldbehörde oder der Führerscheinstelle Nachteile vermieden werden können.

Unser Ziel ist eine von der Versicherungswirtschaft unabhängige Rechtsberatung und Vertretung der Mandanten im Verkehrsrecht - gleichgültig, ob es sich um die Durchsetzung von Unfallschäden oder um die Verteidigung gegen einen Bußgeldbescheid oder ein Strafverfahren wegen Unfallflucht, Nötigung oder Trunkenheit im Straßenverkehr handelt.

Zentralruf der Autoversicherer

Online-Abfrage Haftpflichtversicherung Unfallgegner (Angabe amtl. Kennzeichen des Unfallgegners erforderlich)

Kraftfahrtbundesamt KBA

Meine Punkte in Flensburg? Detallierte Infos zum Punktesystem  und Anleitung zur "Punkte-Kontostand-Abfrage"

Büro Grüne Karte

Informationen zur Regulierung eines Unfalls im Inland mit ausländischer Beteiligung

Versicherungsombudsmann

  • bei Problemen zwischen Ihnen und Ihrem Versicherungsunternehmen
  • private unabhängige und kostenlose Schlichtungsstelle
Fachanwalt für Arbeitsrecht in Dresden Fachanwalt für Verkehrsrecht in Dresden

Philipp Schneider

Rechtsanwältin in Dresden Sandra Wierick für Arbeitsrecht, Grundstücksrecht, Miet- und Wohneigentumsrecht, Verkehrsrecht

Sandra Wierick