Verkehrsrecht

Rechtsanwalt Philipp Schneider und Rechtsanwältin Sandra Wierick beraten Sie im gesamten Verkehrsrecht. Rund um das Thema Verkehrsunfall - ob Fragen der Schadenregulierung, der Abwehr oder der Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen, der Geltendmachung von Reparaturkosten, Gutachterkosten, Mietwagenkosten oder der Durchsetzung von angemessenem Schmerzensgeld - stehen wir Ihnen kompetent und vollumfänglich zur Seite. Auch bei Ärger mit Werkstätten, bei Leasing oder Gewährleistungsansprüchen aus Autokaufverträgen sind wir als langjährig erfahrene Spezialisten für Sie da. 

Wir vertreten Sie auch in allen verkehrsrechtlichen Ordnungswidrigkeiten- oder Strafverfahren. Dies umfasst in Bußgeldverfahren insbesondere die Verteidigung gegen Bußgeldbescheide wegen falschen Parkens, Geschwindigkeitsüberschreitung (Blitzer), Telefonieren bzw. Nutzung von Handys oder anderer elektronischer Geräten während  der Fahrt, Abstandsverstoß, Rotlichtverstoß oder Verstoß nach § 24 a StVG (Alkohol und Drogen).

Im Verkehrsstrafrecht erstreckt sich die Beratung und Verteidigung in Strafsachen einschließlich der möglichen Nebenfolgen auf Sachverhalte wie den Vorwurf der fahrlässigen Körperverletzung, der Unfallflucht, der Straßenverkehrsgefährdung oder der Trunkenheit (Promillefahrt, Drogen) im Straßenverkehr. Unsere anwaltliche Hilfe umfasst die Vertretung gegenüber Polizei, Staatsanwaltschaft und Strafgericht auch zur Abwehr von Beschlagnahme- und anderen Maßnahmen, der Verhinderung von Fahrverboten oder zur Verkürzung der Sperrfrist, Hilfe bei MPU, Wiedererlangung der Fahrerlaubnis und anderen Fragen rund um Führerschein und Fahrerlaubnisrecht.

Bei Zweifeln der Fahrerlaubnisbehörde an der Fahrtauglichkeit aus alters- oder krankheitsbedingten Gründen übernehmen wir ebenfalls die Wahrung Ihrer Rechte vor den Behörden und Ihre Vertretung vor den Verwaltungsgerichten.

Die Praxis zeigt: Nur wer sich von Anfang an gegenüber Unfallgegner und dessen Versicherung, gegenüber Polizei, Bußgeldbehörde oder der Führerscheinstelle richtig verhält, vermeidet schmerzhafte und teure Nachteile. Wir garantieren unseren Mandanten eine von der Versicherungswirtschaft unabhängige Beratung und Vertretung. 

Zentralruf der Autoversicherer

Online-Abfrage Haftpflichtversicherung Unfallgegner (Angabe amtl. Kennzeichen des Unfallgegners erforderlich)

Kraftfahrtbundesamt KBA

Meine Punkte in Flensburg? Detallierte Infos zum Punktesystem  und Anleitung zur "Punkte-Kontostand-Abfrage"

Büro Grüne Karte

Informationen zur Regulierung eines Unfalls im Inland mit ausländischer Beteiligung

Versicherungsombudsmann

  • bei Problemen zwischen Ihnen und Ihrem Versicherungsunternehmen
  • private unabhängige und kostenlose Schlichtungsstelle
Fachanwalt für Arbeitsrecht in Dresden Fachanwalt für Verkehrsrecht in Dresden

Philipp Schneider

Rechtsanwältin in Dresden Sandra Wierick für Arbeitsrecht, Grundstücksrecht, Miet- und Wohneigentumsrecht, Verkehrsrecht

Sandra Wierick